Heizkosten sparen und die Gesundheit schützen

Zimmer

Aktuelle Nachrichten

Wohnungskaution: Kredit mit Sofortzusage als Lösung?

Wer eine neue Wohnung bezieht, muss eine Mietkaution in Höhe von zwei bis max. drei Monatsmieten hinterlegen. Diese Mietkaution (die grundsätzlich im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien frei verhandelbar ist) dient dem Vermieter als Rücklage und als Sicherheit. Endet das Mietverhältnis, erhält der Mieter das Geld in voller Höhe zurück. Je nachdem, wie hoch die Miete ist, kann die Mietkaution teuer werden. So kann dann durchaus die Frage entstehen, wie die Mietkaution zu finanzieren ist. Im Folgenden sollen verschiedene Möglichkeiten betrachtet werden.

Fotolia: #34043251 | Urheber: bounlow-pic
Fotolia: #34043251 | Urheber: bounlow-pic

Der Kredit mit Sofortzusage: Basics

In letzter Zeit ist es immer häufiger üblich geworden, einen Kredit mit Sofortzusage im Internet aufzunehmen und das Geld zur Zahlung der Mietkaution zu verwenden. "Sofortzusage" bedeutet, dass der Kreditnehmer innerhalb von wenigen Minuten, nachdem er einen Antrag gestellt hat, mit einer verbindlichen Entscheidung rechnen kann. Das Geld wird im Anschluss daran auf sein Girokonto überwiesen oder bar ausgezahlt. In diesem Zusammenhang muss ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass es keinen speziellen Kredit für die Mietkaution gibt, vielmehr handelt es sich dabei um einen Ratenkredit, der "frei verwendbar" ist und demzufolge auch für die Mietkaution genutzt werden kann.

Der grundsätzliche Ablauf bei einem Sofortkredit sieht in der Regel wie folgt aus:

  • Analyse der notwendigen Geldmittel und der zeitlich maximalen Frist bis zur Auszahlung
  • Vergleich auf einem auf die Sofortzusage spezialisierten Vergleichsdienst, wie kreditmitsofortzusage.net
  • Online-Antrag beim Anbieter der Wahl inkl. Gehaltsnachweis (ohne eigenes Einkommen ist immer ein Mitantragsteller notwendig!)
  • Sofortzusage binnen Stunden
  • Auszahlung der Summe auf das Girokonto binnen einiger Werktage, via kostenpflichtiger Zusatzoption "Expressauszahlung" o.ä. erfolgt die Auszahlung sogar sofort am selben Tag
  • Rückzahlung in mehreren Raten oder bei Mikro-Summen am Stück

Grundsätzlich ist es sehr wichtig, verschiedene Kreditangebote zu vergleichen, bevor eine Entscheidung gefällt wird. Der Vorteil bei einem Kredit für eine Mietkaution liegt oftmals darin begründet, dass nur relativ geringe Kreditsummen von wenigen tausend Euro oder wenigen hundert Euro benötigt werden. Solch ein Kredit lässt sich viel eher zurückzahlen als viele andere Kredite, was die Bonitätsprüfung vergleichsweise reduziert ausfallen lässt.

Kreditvoraussetzungen und Kreditkonditionen

Die Voraussetzungen für einen Kredit mit Sofortzusage sind sehr unterschiedlich. Oftmals wird auf die Einholung einer Schufa-Auskunft verzichtet. Als Mindestvoraussetzungen gelten im allgemeinen das Erreichen der Volljährigkeit und ein sicheres, regelmäßiges Einkommen. Wie hoch dieses Einkommen sein sollte, hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab. Einige Kreditgeber setzen ein Mindesteinkommen von 500 bis 600 Euro voraus, andere Kreditgeber verlangen ein Mindesteinkommen, das über der amtlichen Pfändungsfreigrenze und demzufolge auch deutlich über 1000 Euro liegt. Auch hier gilt es, gründlich zu vergleichen und zu prüfen, ob und in welchem Umfang die Kreditvoraussetzungen erfüllt sind.

In der Regel wird der Kredit nach der Bewilligung in einem Betrag ausgezahlt. Anschließend ist eine Rückzahlung in einer oder in mehreren monatlichen Raten vorgesehen. Dabei setzen sich diese Raten aus einem Tilgungsbetrag und den Sollzinsen zusammen. Kleinere Kreditsummen (beim sogenannten Minikredit) können durchaus innerhalb von 30 oder 60 Tagen in einer bzw. in zwei Raten zurückgezahlt werden, größere Kreditsummen werden in mehreren Raten zurückgezahlt. Die Höhe der Raten wird vertraglich festgelegt. Sie setzen sich aus einem Tilgungsbetrag, den Zinsen und eventuell anfallenden Nebenkosten zusammen.

Wohnungskaution: Alternativen zu einem Kredit

Nicht immer ist ein Kredit mit Sofortzusage die perfekte Lösung. Oftmals kommen auch andere Alternativen wie zum Beispiel die Nutzung von Sparguthaben oder anderen frei und sofort verfügbaren Geldern (Eltern, Verwandte etc.) infrage. Darüber hinaus ist es in vielen Fällen auch möglich, auf die Kulanz der Vermieter zu hoffen und eine individuelle Lösung zu vereinbaren, die Mietkaution in Raten oder zu einem Zeitpunkt zu entrichten, die für den zukünftigen Mieter besser geeignet ist. Wenn immer diese Möglichkeiten nicht bestehen, ist ein Kredit mit Sofortzusage eine gute Notfall-Lösung, um das Objekt der Begierde dennoch sofort beziehen zu können.