Sicherheit durch gute Hausratversicherung Sicherheit durch gute Hausratversicherung

Zimmer

Sicherheit durch gute Hausratversicherung

Show_hausrat

Sowohl die Versicherungsexperten als auch die Fachleute von den Verbraucherschutzverbänden geben übereinstimmend einige Policen als Basisabsicherung für jeden Haushalt an. Dazu gehört auf jeden Fall die Hausratversicherung. Sie sichert das mobile Inventar ab. Als solches wird in der Versicherungsbranche all das bezeichnet, was »nicht fest mit einem Gebäude verbunden« ist. In aller Regel handelt es sich um das Mobiliar, die Elektrogeräte, die Wäsche, die Kleidung, die Lampen, Gardinen und Teppiche.

Welche Deckungssummen sollte eine Hausratversicherung haben?

Die meisten Versicherungen geben bei den Hausratversicherungen einen Mindestwert pro Quadratmeter an. Diesen sollte man auch nicht unterschreiten, wenn man sich im Schadensfall nicht dem Einwand einer Unterversicherung aussetzen möchte. Wer sich bei dem Wert seines Hausrats nicht sicher ist, der kann Erfassungsbögen nutzen, die von vielen Versicherungen und neuerdings auch Maklern angeboten werden. Sie helfen dabei, dass man bei der Wertermittlung für die Hausratversicherung nichts vergisst.

Welche Schäden deckt eine Hausratversicherung ab?

Als mögliche Schadensfälle kommen bei der Hausratversicherung die Einwirkungen der höheren Gewalt in Betracht. Wasserschäden, Schäden durch Feuer, durch Sturm und Hagel sind hier mit enthalten. Aber auch bei einem Einbruch entwendete Gegenstände werden von der Hausratversicherung mit ersetzt. Bei Vandalismusschäden sowie den Schäden durch Überspannung gibt es unterschiedliche Klauseln bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften. Hier sollte man sich die allgemeinen Vertragsbestimmungen sehr gründlich anschauen.

Die möglichen Extras bei der Hausratversicherung

In der Hausratversicherung werden Wertgegenstände und Bargeld nur bis zu bestimmten Grenzen abgesichert, die sich ebenfalls von Gesellschaft zu Gesellschaft unterscheiden. Aufstockungen sind im individuellen Vertrag möglich, wenn man beispielsweise Maßnahmen der besonderen Sicherung nachweisen kann. Optionale Einschlüsse sind auch für Schäden an Haushaltsglas und an Möbelglas möglich. Sogar das Ceranfeld des Herds kann über einen optionalen Einschluss mit versichert werden. Für Fahrräder im Keller gibt es pauschale Werte, die sich im Einzelvertrag über Zusatzbeiträge ebenfalls erhöhen lassen.