Shopping in Magdeburg – Läden und Einkaufszentren

Zimmer

Zu den traditionellen Magdeburger Einkaufsmeilen gehören der rund 2 Kilometer lange Breite Weg, der die Stadt von der Otto-von-Guericke-Universität bis zum Hasselbachplatz in Nord-Süd-Richtung durchzieht, und die Ost-West-Magistrale Ernst-Reuter-Allee zwischen Elbe und Hauptbahnhof. Hier befinden sich der Alten Markt, die Shopping-Malls »Allee-Center«, »City-Carré« und »Ulrichshaus« sowie die Kaufhäuser Karstadt, Papenbreer und C&A. Weitere Einkaufszentren befinden sich in der Leiterstraße, einer Nebenstraße des Breiten Wegs, sowie in den Stadtteilen Neue Neustadt (Lüneburger Straße/Lübecker Straße) und Sudenburg (Halberstädter Straße). Seit 1990 entstanden am Stadtrand und in der Umgebung von Magdeburg mehrere neue Einkaufsparks – im nördlichen Teil der Stadt der Florapark und der Pfahlberg, im südlichen Teil der Bördepark und in Irxleben an der Autobahn A2 der Elbepark.

Shopping

  • Allee-Center
  • Bördepark
  • Breiter Weg
  • City Carré
  • Ernst-Reuter-Allee
  • Florapark
  • Gewerbegebiet »Am Pfahlberg«
  • Hasselbachplatz
  • Hundertwasserhaus
  • Karstadt Warenhaus
  • Leiterstraße
  • Papenbreer
  • Ulrichshaus
  • Wochenmarkt (Alter Markt)